Hersteller: Wiking
Modellpflege
Herstellerpreis: 25,99 EUR
23,39 EUR *
10-12 Tage, abhängig von der Lieferfähigkeit des Herstellers
Stk.

Ganz im Zeichen der Ackermann-Schwingen

So werden Lkw-Legenden gemacht – der Ackermann-Möbelkofferlastzug von Adam Kroth aus Königstein im Taunus zählt zweifellos dazu. Der Wuppertaler Karosseriebauer bediente sich bei der Wahl des Fahrgestells vornehmlich der kubischen Baureihe, nachdem bereits der Mercedes-Benz Pullman – auch einst bei WIKING im Programm – genauso erfolgreich war. Der Mercedes-Benz als Möbelkofferlastzug erfreut sich nicht nur bei WIKING-Freunden großer Beliebtheit, zumal die Ackermann-Schwingen für die große Wirtschaftswunder-Ära des Fahrzeugbaus in Wuppertal standen.

Zugwagen mit Karosserie narzissengelb, Inneneinrichtung moosgrau. Fahrgestell mit Kardanteil sowie Felgen rot. Dachfläche silbern bedruckt. Seitlicher Schriftzug „Adam Kroth“ in schwarzen Lettern mit rotem Schatten. Möbelkoffer mit seitlichen Ackermann-Schwingen, an der Türen außerdem Unternehmensadresse „Königstein i.T.“ sowie postalische Anschrift und Telefonnummer in schwarz mit rotem Schatten.

Außerdem seitlich roter Streifen mit Schriftzügen „Möbeltransporte, Lagerung, Verpackung“. Anhänger mit Aufbaukoffer narzissengelb, Fahrgestell mit Drehschemel und Bodenteil sowie Felgen und Deichsel rot. Seitlicher Schriftzug „Adam Kroth“ in schwarzen Lettern mit rotem Schatten. Unternehmenssitz „Königstein i.T.“ sowie Adresse und Telefonnummer in schwarz mit rotem Schatten. Außerdem seitlich roter Streifen mit weißen Schriftzügen „Möbeltransporte, Lagerung, Verpackung“.



Produktdetails:

Hersteller: Wiking

Maßstab: 1:87

ACHTUNG: Es handelt sich hierbei um ein maßstabs- und originalgetreues Kleinmodell für erwachsene Sammler ! Kein Spielzeug !
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.