Hersteller: Wiking
Herstellerpreis: 9,99 EUR
8,99 EUR *
10-12 Tage, abhängig von der Lieferfähigkeit des Herstellers
Stk.
Mit dem „Goggo“ in die Sonne

Dieses sonnenhungrige Goggomobil macht schon beim ersten Blick Spaß – allein schon wegen seiner offenen Faltdachausstattung und dem Sonnenschutz oberhalb der Windschutzscheibe. Beides lässt Erinnerungen wach werden, als das automobile Deutschland vom Freiluftvergnügen träumte. Das Auto wurde eben immer mehr zum Spaßfaktor und das Goggomobil versuchte trotz seiner Zweckkonstruktion den Brückenschlag. Man darf dennoch mit Fug und Recht von einem „Minimalauto“ sprechen, wenn man das Goggomobil meint. WIKING stellt die Miniatur der einstigen Automobilbauer von Glas modellgepflegt aus neuen Formen vor und ergänzt damit das Programm der 1950er- bis späten 1960er-Jahre.

Zur Premiere stellt sich die Luxusvariante der späten Produktionsjahre vor, denn als 1964 die „Selbstmördertüren“ verschwanden und die Einstiegstüren fortan vorn angeschlagen waren, hatte das Goggomobil die Vergangenheit hinter sich gelassen. WIKING nahm die letzte Produktionsbaureihe des Goggomobils zum Vorbild und schuf mit viel Fingerspitzengefühl einen optischen Detailgenuss, der vom Charme der Bescheidenheit unterstützt wird. Karosserie in gelb, Sonnenschutz in transparent gehalten. Offenes Sonnendach in braun. Frontlichter transparent, Rückleuchten rottransparent eingesetzt. Fahrgestell in schwarzgrau. Inneneinrichtung in braun. Stoßstangen vorn und hinten gesilbert, ebenso die Rückspiegel, die beigelegt sind. Seitliche Leuchten gesilbert. Umlaufende Zierleisten sowie Logo vorn und hinten in silber. Felgen gesilbert.

Hersteller: Wiking
Material: Kunststoff
Maßstab: 1/87 / HO
ACHTUNG: Sammlermodell; Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren, bei unsachgemäßen Gebrauch besteht Verletzungsgefahr durch funktionsbedingte scharfe Spitzen und Kanten ! Kein Spielzeug !

Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.