Hersteller: Wiking
Herstellerpreis: 22,99 EUR
20,69 EUR *
NEUHEIT 2019, VORBESTELLBAR, avisiert für 02/2019
Stk.
Als der Scania 111 in eigener Sache unterwegs war

Diesmal ist der 111er von Scania in eigener Sache unterwegs – WIKING nimmt sich der Typengeschichte der schwedischen Lkw-Schmiede seit jeher an. Als Scania 1968 die progressive Frontlenker-Generation der Typenreihe „110“ vorstellte, reagierte WIKING rasch auf die Marktbemühungen von Scania und stellte erstmals 1971 das zugehörige Modell vor – viele erinnern sich gern an den zeitgenössischen Flüssiggastanksattelzug.

Zahlreiche Kombinationen sollten folgen und vermochten auch die zahlreichen WIKING-Modellfreunde in Skandinavien zu überzeugen. Schon aus diesem Grund setzten die Traditionsmodellbauer die Scania-Frontlenker-Generation in zahlreichen Kombinationen als Hängergespann und Aufliegerzug ein – viele davon mit Containerbeladung. Später half den Modellbauern, dass 1975 die neue Typenreihe „111“ optisch lediglich nuancierten Facelift-Charakter besaß, so dass 1977 bei WIKING analog dazu die Typenaktualisierung Einzug hielt und für eine Modellvielfalt bis weit in die 1980er-Jahre sorgte. Fahrerhausdach karminrot, Fahrerhausoberteil und -unterteil signalgelb. Stoßstangenteil vorn karminrot. Inneneinrichtung anthrazit.

Fahrgestell mit Doppelkotflügel und Felgen karminrot. Kofferaufbau mit Koffertüren signalgelb. Frontscheinwerfer per Hand gesilbert. Fahrerhausfront mit silbernem Scania-Schriftzug und Typenziffern „111“. Vorstehende Grillrippen rot bedruckt. Seitlich karminrote Kofferbedruckung „Scania“. Anhänger mit karminrotem Fahrgestell, Felgen, Deichsel und Drehschemel sowie signalgelbem Koffer mit Koffertüren. Seitliche Kofferbedruckung mit karminrotem „Scania“-Schriftzug.

Produktdetails:

Hersteller: Wiking

Maßstab: 1:87


Achtung:

Es handelt sich hierbei um ein maßstabs- und originalgetreues Kleinmodell für erwachsene Sammler ! Kein Spielzeug !


Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.